MenüNetzwerklösungen, Webprogrammierung, Intranetlösungen, Datenbanken, Anwendungsprogrammierung und Systemsicherheit aus einer Hand in Bad Tölz
Es folgt eine ausführliche und leicht verständliche Erkärung des Begriffs ´CRT´:

 Glossar - CRT

CRT
Abkürzung für Cathode Ray Tube (=Kathodenstrahlröhre). Die schon etwas angestaubte aber immer noch sehr verbreitete, weil billige Form eines Monitors basiert auf der sogenannten ´Kathodenstrahlröhre´, bei der Elektronen duch ein sehr starkes elektrisches Feld in Richtung ´Mattscheibe´ beschleunigt werden. Die horizontale und vertikale Ablenkung dieses Strahls zum zeilenweisen Bildaufbau erfolgt duch ein sehr starkes magnetisches Wechselfeld. Außerdem wird dieser Strahl in seiner Intensität durch den Videoverstärker gesteuert. Bei einem Farbmonitor gibt es gleich drei Strahlen dieser Art, jeweils einer für die Grundfarben Rot, Grün und Blau. Kein Wunder also, daß so ein CRT-Monitor trotz aller Bemühungen ein wahrer Strahlenkünstler ist. Außerdem treiben Zeilenablenkung und Hochspannungserzeugung seinen Energieverbrauch in die Höhe - 100 Watt und aufwärts. Es ist zu erwarten, daß der CRT bald durch » TFT abgelöst werden wird.
 

 

 
 © 2003-2020 Hohmann-EDV | Stand: 2014-06-12 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.