MenüNetzwerklösungen, Webprogrammierung, Intranetlösungen, Datenbanken, Anwendungsprogrammierung und Systemsicherheit aus einer Hand in Bad Tölz
Es folgt eine ausführliche und leicht verständliche Erkärung des Begriffs ´HBCI´:

 Glossar - HBCI

HBCI
Abkürzung für Home Banking Computer Interface. Mittlerweile von so ziemlich allen Banken anerkannter Standard, um über ungesicherte ´offene´ Netze wie das Internet, Bankgeschäfte zu tätigen.

HBCI ´horcht´ auf dem » Port 3000 und arbeitet ähnlich wie » SSH und » PGP mit einer sehr starken, asymmetrischen » RSA-Verschlüsselung (768 Bit).

Vor dem Einsatz von HBCI muß der Zugang von der jeweiligen Hausbank eingerichtet werden, von dieser erhält man dann schriftlich die für die Übertragung notwendigen Zugangsdaten. Aus diesen wird dann das wichtige Schlüsselpaar erstellt; der Public-Key wird dann online zum Bankrechner übertragen.
 

 

 
 © 2003-2020 Hohmann-EDV | Stand: 2014-06-12 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.