MenüNetzwerklösungen, Webprogrammierung, Intranetlösungen, Datenbanken, Anwendungsprogrammierung und Systemsicherheit aus einer Hand in Bad Tölz
Es folgt eine ausführliche und leicht verständliche Erkärung des Begriffs ´ROM´:

 Glossar - ROM

ROM
Engl.: Read Only Memory (= Nur Lese Speicher). Festwertspeicher, meist in Form eines Halbleiter-Chips, dessen Daten unter normalen Umständen und im Gegensatz zum » RAM nicht mehr geändert werden können. Es gibt verschiedene Ausführungen von ROM's
Hier die Wichtigsten:

TypAusführliche BezeichnungBeschreibung
PROMProgrammable ROMChip wird einmalig ´gebrannt´, billig.
EPROMUV-Erasable Programmable ROMDiesen Chip kann man mit UV-Licht (ca. 150 nm) wieder löschen und neu programmieren. Das » IC hat dazu ein kleines, rundes Quarzglasfenster an seiner Oberseite.
EEPROMElectrically Erasable Programmable ROMElektrisch löschbares ROM. Zum Löschen muß eine höhere Spannung am Löscheingang angelegt werden.
CDROMCompact Disc ROMDer bekannte ´Silberling´ ist normalerweise nur einmal beschreibbar. Die deutlich teureren CD-RW bilden da eine Ausnahme.

 

 

 
 © 2003-2020 Hohmann-EDV | Stand: 2014-06-12 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.