MenüNetzwerklösungen, Webprogrammierung, Intranetlösungen, Datenbanken, Anwendungsprogrammierung und Systemsicherheit aus einer Hand in Bad Tölz
Es folgt eine ausführliche und leicht verständliche Erkärung des Begriffs ´Java´:

 Glossar - Java

 
3 Begriffe gefunden
 
Java
´Javalogo´Objektorientierte Programmiersprache der Firma Sun, die die Erstellung von vollkommen rechnerunabhängigen Programmen ermöglichen soll. Mit Hilfe von » Java-Applets kann beispielsweise die Funktionalität einer » Webseite stark erweitert werden. Daher haben die meisten modernen » Browser bereits die Möglichkeit der Ausführung von Java-Programmen integriert.

Bei den meisten Browsern können Sie die Ausführung von Java-Programmen bei den Einstellungen explizit erlauben bzw. verbieten. Für einfache Anwendungen eignet sich auch » JavaScript.

Da Java auch eine Kaffeesorte ist, werden Sie viele Begriffe im Java-Umfeld finden, die eher an einen Kaffeehausbesuch als an Computer erinnern. Auch das Logo erinnert sehr wenig an eine Programmiersprache.
 
Java-Applet
Eingebettes » Java-Programm in einer » Webseite, das vom » Browser interpretiert wird. Aus Sicherheitsgründen ist der Funktionsumfang eines Applets stark beschränkt (keine Datenzugriffe auf die lokalen Platte etc.) und läuft innerhalb einer ´Sandkasten´ genannten ´virtuellen Maschine´ ab.

Java-Applets liegen im Gegensatz zu » JavaScript nicht im » Quelltext vor, sondern als sogenannter ´Bytecode´, der von einem Java-» Compiler aus dem Java-Quelltext erstellt wird. Dieser Bytecode ist vom jeweiligen » Betriebssystem nicht ausführbar, sondern lediglich von der auf ihr installierten ´virtuellen Maschine´, die auch Bestandteil eines Browsers sein kann.
 
JavaScript
Programmiersprache, die eine funktionelle Erweiterung von Webseiten im Browser ermöglicht.Trotz der Namensähnlichkeit hat JavaScript absolut nichts mit » Java zu tun.

JavaScript-Code ist direkt in den » Web-Seiten enthalten und wird im » Browser interpretiert (im Gegensatz zu Java-Code, der ja compiliert wird). Damit können einfache Funktionen durchgeführt werden, wie z.B. Eingabeprüfungen bei Formularen.
JavaScript stellt somit eine direkte ´Ergänzungssprache´ für » HTML dar. Der verwendete Browser muss natürlich in der Lage sein, den JavaScript-Code auszuführen.

JavaScript wird auf der » Client-Seite ausgeführt, im Gegensatz zu » CGI-Programmen, die auf dem » Server laufen. Daher wird JavaScript für ganz andere Dinge verwendet als CGI-Programme. Leider wird JavaScript-Code von den einzelnen Browsern besonders bei » DHTML ganz unterschiedlich interpretiert, so daß man um einen gründlichen Browsertest nicht herumkommt.

Hier ist ein kleines Beispiel für Javascript, geschieben in JavaScript:
Bei den meisten Browsern kann die Ausführung von JavaScript bei den Einstellungen explizit erlaubt oder verboten werden.
 

Bei der Suche nach einer Erklärung zu einem bestimmten Stichwort kann im folgenden Eingabefeld auch mit Platzhaltern gearbeitet werden, wobei das ´%´ beliebig viele (auch gar kein) Zeichen ersetzt und das ´_´ genau ein Zeichen. Ein alleinstehendes ´%´ liefert jedoch nicht das komplette Glossar, denn die Ausgabe ist auf maximal 20 Einträge begrenzt.

Nach dem Stichwort    
 

 
 

 

 
 © 2003-2020 Hohmann-EDV | Stand: 2014-06-12 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.